Matomo - Web Analytics

Gesunde Bowls

BojeMio weiß, wie gesund geht

Das Team des Bistrocafés BojeMio der Glückstädter Werkstätten in Elmshorn verwöhnt Sie mit köstlichen Gerichten aus regionalen und fair gehandelten Produkten – in Corona-Zeiten „To Go“.

Der Renner derzeit sind sogenannte Bowls – "Bowl" ist Englisch und bedeutet "Schüssel".
Verschiedene Zutaten werden möglichst bunt und vielfältig gemeinsam in einer Schüssel nach einer Art Baukastenprinzip angerichtet.

Eine Bowl soll den Grundbedarf an den wichtigsten Nährstoffen abdecken. Dabei ist es egal, ob man sich vegan, vegetarisch oder mit Fleisch ernährt.
Man kann sich seine Bowl so zusammenstellen, wie man es am liebsten mag. Da sind dem Geschmack und der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Hier ein paar Ideen für die Zutaten einer leckeren Bowl:

  • Stärkebeilage, z. B. Reis, Bulgur, Couscous, Nudeln, Kartoffeln
  • Gemüse (gekocht oder als Rohkost), z. B. verschiedene Salate, Karotten, Paprika, Tomaten, Brokkoli, Kürbis, rote Bete
  • Proteinbeilage, z. B. Eier, Linsen, Kichererbsen, Fleisch, Fisch
  • Soße, z. B. ein Essig-Öldressing, Sour Cream, Kräuterquark
  • Toppings, z. B. geröstete Nüsse/Kerne, Käse, Hummus, Granatapfelkern, Oliven

Süße Bowls zum Frühstück lassen sich auch leicht zaubern.
Porridge als Basis und dann einfach verschiedene Obstsorten, gepopptes Getreide oder verschiedene Nüsse oder Kerne hinzufügen.

Probieren Sie es zu Hause aus oder testen Sie die Bowls im BojeMio, Holstenstraße 21 in Elmshorn!
www.bojemio.de!